Trainingsmethoden:

Ob der Hund seinem Besitzer gehorcht, hängt in erster Linie von der Bindung/Beziehung zwischen dem Hund und seinem Halter ab,
nicht von der Qualität der Leckerlies oder dem spannenden Spielzeug.
Bei uns lernen Sie alles, was die Bindung zwischen ihrem Vierbeiner und Ihnen stärkt. Der Sinn eines Erziehungskurses besteht also darin, dem Besitzer den richtigen Umgang mit seinem Hund beizubringen.

 

 Wir wollen Ihnen das Aufmerksamkeits-/Bindungstraining zeigen, sodass der Hund von sich aus lernt auf den Beitzer zu achten. Wir gehen mit den Hunden spazieren und nicht umgekehrt...der Hund wird lernen, dass Sie die wichtigste Person in seinem Leben sind.

Was passiert dann?

 

Ihr Hund ist Aufmerksamer Ihnen gegenüber, reagiert nicht mehr auf andere Hunde, Fahrradfahrer, Jogger und sonstige "interessante" Dinge? Kurzum, Sie können Ihren Hund stressfrei überall hin mitnehmen. Ihr Hund begegnet Menschen und Artgenossen freundlich und ohne Aggressionen. 

Ich trainiere Ihren Hund zusammen mit Ihnen unter Alltagsbedingungen, dort wo die Probleme entstehen. Somit wird Ihr Hund alltagstauglich und Sie können sich in alltäglichen Situationen entspannt mit ihm bewegen. Unsere Ausbildung geht auf die Ur-Instinkte des Hundes zurück. Zusammen mit dem Besitzer schulen wir das tägliche Zusammenleben und festigen so die Bindung und die Stabilität des "Rudels".